Des Apfels´Erlebnis

Es ist Herbst. Die Sonne scheint und ein sanfter Wind weht über das Land. Die Menschen ernten Möhren, Getreide, Kartoffeln, Birnen und vieles mehr. Hoch auf der Spitze eines riesigen Apfelbaums hängt ein großer, goldbäckiger Apfel. Doch er wurde von Fliegen und Wespen schon so oft gestochen, dass seine Schale nun von vielen kleinen, dunklen Punkten übersät ist. Plötzlich landet eine große, schwarze Saatkrähe ungestüm in der Nähe des Zweiges, an dem die Frucht hängt. Weiterlesen

Buchkritik „Der Pate“

Der Pate – Wer denkt da nicht als erstes an die grandiose Verfilmung des Romans „The Godvader“ von Mario Puzo mit Marlon Brando als der berühmt-berüchtigte Don Vito Corleone. Doch am Anfang war das Buch. Beim Lesen dieses Mafia-Epos´wird man geradezu gefesselt von der Genialität der Mafiosis und deren undurchsichtigen Machenschafften.1.jpg Weiterlesen

Doping in der DDR

Im Leistungssport der DDR sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Es gab ein flächendeckendes System zur Talententdeckung und -Förderung. So wurden bereits Kinder in Kindergärten und Schulen gezielt für den Leistungssport ausgewählt. Diese durften dann an besonderen Wettbewerben teilnehmen. Falls sie dort mit ihrem Auftritt glänzten, konnten sie auf einen Platz in einer Sportschule hoffen. Doch wurde nicht nur gezielte „Talentesuche“, sondern auch Doping betrieben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Weiterlesen

Tina und die Allergie

„Guten Morgen!“, sagte Tina zu ihrem fünfköpfigen Hasen. Ihr Digitalwecker zeigte die Uhrzeit 4:30 Uhr. „Oh nein!“, dachte Tina, „ich kann noch schlafen.“ Panisch rannte sie im Zimmer umher. Blaue Punkte bildeten sich auf ihrer Stirn. Tina war allergisch gegen das zu frühe Aufwachen. Weiterlesen